Aktuelles

Projektschwimmkurse für muslimische Mädchen und Jungen in Mainz

In den Osterferien 2019 organisierten wir, die Schwimmschule KiSchwiSchu Maike&Meike GbR, in Kooperation mit dem Sport- und Kulturverein Arc-en-Ciel bereits zum zweiten Mal Schwimmkurse für muslimische Mädchen und Jungen. Die Kurse fanden im Katholischen Klinikum Mainz statt und wurden von den Kindern, im Alter zwischen 7 bis 11 Jahren, mit Begeisterung angenommen. Drei dieser Kinder schafften innerhalb des fünfstündigen Kurses das „Seepferdchen-Abzeichen“. Aufgrund ihres familiären Umfelds und ihrer Religion gehen diese Kinder nur selten oder sogar nie ins Schwimmbad. Zum Teil können die Eltern selbst nicht schwimmen bzw. verbietet es ihr Glaube den Frauen ohne Ganzkörperbekleidung ins öffentliche Schwimmbad zu gehen. Die Mädchen trifft es dabei schlimmer als die Jungen. Seitgleich verbieten es auch viele Schwimmbäder mit Burkinis schwimmen zu gehen, wodurch es vielen Mädchen nicht einmal innerhalb des Schulsports möglich ist, das Schwimmen zu erlernen. Viele Grundschulen und vor allem die weiterführenden Schulen setzen voraus, dass alle Kinder mindestens das „Seepferdchen-Abzeichen“ besitzen. So entsteht ein Teufelskreis, in dem die Kinder nur langsam oder oft gar nicht schwimmen lernen können.

Wir sind sehr froh über die bestehende Kooperation, da wir dadurch muslimischen Mädchen und Jungen ermöglichen können, das Schwimmen zu erlernen und somit ihnen einen höheren Freizeitwert bescheren können. Allein der Spaß, den die Kinder im Wasser haben, egal ob sie bereits ein bisschen schwimmen können oder noch Anfänger sind, erfüllt uns mit großer Freude. Keines der Kinder ist in Deutschland geboren worden und wenn man sie nach ihrem Herkunftsland fragt, merkt man, dass sie in ihrem jungen Leben schon viele schlimme Erfahrungen durchlebt haben. Die Kommunikation mit den Kindern gestaltet sich leicht, da sie gut deutsch sprechen, bis auf wenige Ausnahmen. Wir wollen dieses Projekt, welches sich bisher ausnahmslos aus Spenden generiert, in jedem Fall weiterführen und entwickeln bereits Ideen, um mehr Projektkurse innerhalb dieser Kooperation anbieten zu können. Die nächsten Schwimmkurse werden in den Sommerferien stattfinden.

Ein besonderer Dank gilt den großzügigen Spendern und Spenderinnen, die den Verein Arc-en-Ciel für dieses Projekt finanziell unterstützen. Sowohl Privatpersonen als auch die Stadtwerke Mainz haben dieses Projekt mit großzügigen Summen finanziert. Wenn auch Sie einen Teil dazu beitragen wollen, können Sie dem Verein eine Spende mit dem entsprechenden Verwendungszweck zukommen lassen. Bereits eine kleine Spende bedeutet große Hilfe.

Projektleitung Arc-en-Ciel:
Fatma Polat
Arc-en-Ciel Sport- und Kulturverein Mainz e.V.
Gustav Mahler Str.9, 55127 Mainz

Bankverbindung
IBAN: DE19 5519 0000 0902 0790 11
BIC: MVBMDE55
Betreff: Kooperation KiSchwiSchu Maike&Meike

Ihre Schwimmschule in Mainz

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen